Rich Kid Rebellion – Pfiffige Mädchenmusik

Hinter dem Namen „Rich Kid Rebellion“ steckt der Dortmunder Singer-/Songwriter Swen O. Heiland, der am 03.04.2020 sein aktuelles Album „Pfiffige Mädchenmusik“[affi] veröffentlicht hat. Seit fünf Jahren zieht er mit seinem gutgelaunten, melodiösen Gitarrenpop – der durchaus auch mal etwas härtere Töne anschlägt – durch die Lande und spielte in Deutschland knapp 400 Konzerte und ist auf […]

In Extremo – Kompass zur Sonne

Cover: In Extremo - Kompass zur Sonne

Ganze vier Jahre mussten die Fans von In Extremo auf das neue Werk „Kompass zur Sonne“ warten – und dann auch aufgrund der aktuellen Situation noch ein bisschen länger, denn kurzfristig wurde der Releasetermin von Ende März auf den 08.Mai 2020 verlegt. Doch die paar Wochen extra Spannung haben sich gelohnt, denn das Album ist […]

All you need: Auf kulinarischer Tour mit den Beatles

In Zeiten von diversen kostenlosen Kochbuchportalen im Internet, dürfte es etwas schwer sein, ein Kochbuch in gedruckter Form zu verkaufen. Also lässt man sich etwas Besonderes einfallen. So wie die Autorin dieses Kochbuchs oder besser gesagt: Dieser musikalischen und kulinarischen Tour, die ganz den Beatles gewidmet ist. „PLEASE, PLEASE ME! Wem bei „Strawberry Fields“ schon […]

Trigger Cut – Buster

Cover: Trigger Cut - Buster

Manchmal ist direkt und ohne Schnörkel dann doch am besten. Das trifft bei Trigger Cut in mehrfacher Hinsicht zu, es geht schon mal los mit der Mail von Ralf von eben jener Band, die im Vergleich zu den sonst üblichen Mails zu neuen Veröffentlichungen durch Minimalismus auszeichnet: Hallo, wir sind ein Noise Rock /Postpunk Trio […]

Götz Widmann – Tohuwabohu

Cover: Götz Widmann - Tohuwabohu

Tohuwabohu (hebräisch תהו ובהו tōhū wā-bōhū meist übersetzt mit ‚wüst und leer‘) bezeichnet ein heilloses Durcheinander und wird modernisiert mit „Wirrwarr“ und/oder „Chaos“ übersetzt. Ein ziemliches Durcheinander an Themen ist das neue Album von Götz wieder: Klimawandel, Drogen, Nostalgie, Europa, Liebe, Religion, Dinosaurier – es ist wieder fast alles dabei. Ebenfalls dabei sind Musiker, dadurch […]

J.B.O. – Wer lässt die Sau raus?!

J.B.O. werden in diesem Jahr 30 Jahre alt und neben einem Geburtstagsfestival gibt es auch ein neues Album: Wer lässt die Sau raus?! Und um es gleich am Anfang zu sagen: Ich bin befangen. Von den 30 Jahren J.B.O. begleite ich die jetzt schon 22 Jahre – ziemlich genau mein halbes Leben – und mache […]

Reternity – Facing The Demon

Egal ob mit Lanfear, Strangelet oder auch der Vorgängerband SpiteFuel: Der charismatische Sänger und Frontmann Stefan Zörner hat schon einige Erfahrungen in seinen Bands sammeln können und man hatte eigentlich immer den Eindruck, er hätte seine Band gefunden. Aber dem war wohl nicht so. Mit seiner neuesten Band „Reternity“ macht er aber jetzt Nägel mit […]

Massive Ego – Church For The Malfunctioned

Massive Ego sind zurück mit ihrem neuen Album „Church For The Malfunctioned“[Affi], was sich Fans der Dark Wave und Electro Gothic Schublade unbedingt ins CD-Regal stellen oder in ihre digitale Playlist packen sollten. Am 26.04.2019 brachte das UK Trio um Sänger und Songwriter Marc Massive, Synth Meister Scot Collins und Percussionist Oliver Frost ihr neues […]

Roterfeld – Hamlet at Sunset

Wie muss ein Album klingen, an dem ganze sieben Jahre gearbeitet wurde? Aaron Roterfeld – Kopf der österreichischen Rocker „Roterfeld“ – kann Euch diese Frage beantworten, denn nach dem Vorgänger „Blood Diamond Romance“[affi] hat er sich genau so lange Zeit gelassen, um seine Songs reifen zu lassen. Und wer in das am 04.05.2018 erschienene Album […]

SpiteFuel – Dreamworld Collapse

Eigentlich sollte diese Rezension über das am 27.04.2018 erschienene neue Werk „Dreamworld Collapse“ von SpiteFuel längst auf venue music erschienen sein. Denn ich hatte wirklich genug Zeit, in den Silberling reinzuhören. Also wo liegt das Problem? Ganz einfach: Mir fehlen schlicht und einfach die Worte. Normalerweise höre ich einige Male in die Alben rein, bevor […]