Impellitteri – Wicked Maiden

Chris Impellitteri kann die Vergleiche mit Yngwie Malmsteen sicher schon lange nicht mehr hören. Aber ich muss trotzdem damit anfangen. Der Ausnahme-Gitarrist macht nicht den Fehler, seine Soli über den Song zu stellen, sondern ordnet sie einem kurzweiligen Songaufbau unter. Ein Gespür, das Malmsteen völlig abgeht – da werden Songs eher um Soli herumgestrickt. Rasend […]

The Devil’s Blood – The Time Of No Time Evermore

Kein anderes Debüt wurde so herbeigesehnt wie dieser Silberling. Mir fällt auch keine andere Band ein, die in der Rock- und Metal-Szene so intensiv diskutiert und gefeiert – oder kategorisch abgelehnt wurde. Wer bisher nichts von The Devil’s Blood gehört hat, der sollte sich die Zuckerwatte aus den Ohren popeln, die Beine in die Hand […]

RAM – Lightbringer

Die Schweden mit dem markanten Sänger und dem simplen, kursiven Bandlogo haben mit ihrem ersten Album „Forced Entry“ für Furore in der Heavy-Metal-Szene gesorgt. In diesem Jahr durften sie auf dem Muskelrock-Festival ihrer Landsleute Bullet spielen, das eine fantastische Auslese der Top-Nachwuchsacts des Heavy Metal im Billing hatte. Erst im Mai hat die Band bei […]