Papes Brüder: Ich liebe Dich 2010

Für manche Musiker ist es ein Alptraum, für andere ein Traum: Einen einzigen Hit haben und davon leben, was oft bedeutet diesen dann bis zum Umfallen immer und immer wieder selbst zu spielen. Wo sich Carsten Pape selbst zwischen Traum und Alptraum sieht wissen wir nicht, aber unbestritten gehört „Ich liebe Dich“ zu den bekanntesten […]

Carsten Pape – Die letzte Arschlochshow

Diese Arschlochshow war etwas ganz besonderes. Warum fragt ihr euch?
Für mich war alles anders und alles gleich aber immer wieder geil.
Als ich hineinging in das Kulturhaus, sah alles so groß aus im Gegensatz zum Logo. Als ich Carstens Freundin sah, wusste ich das Carsten da ist (Lotto sei dank). Außer mir waren noch ’ne Menge Promis da. Ein Mitglied der Band „Lotterleben“ (Dubi), einer von „Aussenborder“ (Tamer), ein Ex-„Roh“ling (Lukas) und eine Frau aus Carsten Genmaterial (Cousine). „Das Leben ist Prima“.
Die Gäste waren auch sehr zahlreich erschienen war nur die Frage wann es losging.
Nun sollte es also Arschlochtechnisch losgehen. Tamer und Charly bewegten sich auch schon in Richtung Technik. Das Licht wurde dunkler und es kahm Dubi heraus, er nahm einen muskelepackten Art Rambotypen mit heraus der Pape nicht nur täuschend echt ähnelte, nein er war es selbst.
Der MEISTER!!!!!!!!! (Schrei, brüll, klatsch)
(Meine Brandblasen vom klatschen waren schon fast am platzen).

Carsten Pape – Die letzte Arschlochshow

Diese Arschlochshow war etwas ganz besonderes. Warum fragt ihr euch? Für mich war alles anders und alles gleich aber immer wieder geil. Als ich hineinging in das Kulturhaus, sah alles so groß aus im Gegensatz zum Logo. Als ich Carstens Freundin sah, wusste ich das Carsten da ist (Lotto sei dank). Außer mir waren noch […]

Carsten Pape – Weihnachtsshow 2001

Jeder der sein Weihnachtsfest dieses Jahr nicht so gut verbracht hat wie ich, den kann ich nur empfehlen mir einen kleinen Moment zu widmen, den ich hab euch von einen kleinen Weihnachts-Abenteuer zu erzählen. Bei der der letzen Lesung von Carsten Pape erfuhr ich, das es eine Weihnachtshow am 24.12. geben soll. Da kahm mir […]