Cover: Strahlemann - Shake Hands (Single)

Am 13. November veröffentlichte die Kölner Schlager-Punk-Band Strahlemann ihre erste Single „Shake Hands“. Ihr Ziel: Die Jungs wollen dem deutschen Schlager wieder mehr Bandbreite verschaffen, damit das Ur-Genre der deutschsprachigen Unterhaltungsmusik niemandem mehr peinlich sein muss. Vor allem jetzt, da man von den Schlager-Rockern Guildo Horn und Dieter Thomas Kuhn nicht mehr wirklich viel hört. Strahlemann sind noch einen Tick punkiger und dass alte Schlagerhits auch mit Punk funktionieren zeigen sie auf dieser Single. Auch das Live-Programm der Band ist vollgepackt mit den Hits der deutschen Schlagermusik.

Line-Up:

Tracklist:

  1. Shake Hands
  2. Sugar Baby
  3. Shake Hands Karaoke

Was soll man dazu noch sagen? Jeder kennt die Texte, alle singen mit und im modernen, rockigen Gewand ist die Musik absolut Partytauglich. Somit dürfte die Musik auch das jüngere Publikum ansprechen. Zudem wurde nicht groß arrangiert: Der Sound ist roh und einfach wie Punkrock und die Songs hören sich live genauso an wie auf CD. Die Idee ist nicht neu, aber könnte im Jahre 2010 mal wieder funktionieren – hat es bei den anderen Musikern davor ja auch. Nun ist aber die jüngere Generation gefragt – Guildo und Co. sind ja schließlich auch nicht mehr die Frischesten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.