Cover: SlipKnot Vol. 3 - (The Subliminal verses)
Cover: SlipKnot Vol. 3 - (The Subliminal verses)

The Subliminal Verses (Die unterbewussten Verse) ist ein etwas ruhigeres Album. Die erste Auskopplung „Duality“ spiegelt die beiden Seiten des Albums wieder: die Ruhige und die Harte die beide gut vertreten sind. Die Songs sind aufeinander abgestimmt und so ergibt sich ein eigentlich rundes Album.
Man Merkt die Veränderungen in der Band (inkl. der neuen Masken die ich in übrigen besser finde wie die alten) die Trackliste sieht folgendermaßen aus:

  1. PRELUDE 3.0
  2. THE BLISTER EXISTS
  3. THREE NIL
  4. DUALITY
  5. OPIum OF THE PEOPLE
  6. CIRCLE
  7. WELCOME
  8. VERMILION
  9. PULSE OF THE MAGGOTS
  10. BEFORE I FORGET
  11. VERMILION PT. 2
  12. ThE NaMeLeSs
  13. THE VIRUS OF LIFE
  14. DANGER – KEEP AWAY

Alles in allem ein Gutes Album. Wenn sie es Live so gut bringen wie schon in ihrem aktuellen Video zu „Duality“ werden wir unsere helle Freude daran haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.