Graveyard @Rock Hard Festival 2012Auch der dritte Festivaltag des Rock Hard Festivals stand wieder unter dem Motto: Sonne, gute Laune und viel Musik. Fans der härteren Gangart kamen heute nicht ganz so auf ihre Kosten, denn es war vor allem Heavy Metal und Rock’n’Roll angesagt. Doch nach dem „Frank Albrecht Tag“ am Samstag mit Bands wie Unleashed und Bolt Thrower hatten sie bereits richtige Kracher gehabt. So war auch niemand wirklich enttäuscht, dass es etwas gemäßigter zuging. Allerdings nicht ruhiger, denn es rockte auch so gewaltig. Sehr gut kamen bereits die ersten beiden Bands Alpha Tiger und ’77 an, von Unisonic wurden vor allem die Helloween-Songs abgefeiert. Und das gewaltig, zu „Future World“ und „I want out“ wurde unisono mitgesungen.
Bobby @Rock Hard Festival 2012Als Jubiläums-Special präsentierten Bobby und Gerre ihr gemeinsames Lied „Die zwei von der Tanke“, danach rockten Bullet gemeinsam mit Rokken noch so richtig los. Leider nur 3 Songs, wenns nach dem Publikum gegangen wäre, hätte es auch ein komplettes Set sein dürfen.

Alles in allem waren es 3 tolle Tage und ein gelungenes Jubiläumsfestival.

Vielen Dank an das Rock Hard Team, allen Bands, der Security und allen anderen, die für das Gelingen des Festivals gesorgt haben.
Bis zum nächsten Jahr!
W.A.S.P. @Rock Hard Festival 2012 Unisonic @Rock Hard Festival 2012 Unisonic @Rock Hard Festival 2012

Gerre @Rock Hard Festival 2012 Rokken @Rock Hard Festival 2012 Bullet @Rock Hard Festival 2012

Magnum @Rock Hard Festival 2012 Magnum @Rock Hard Festival 2012 Girlschool @Rock Hard Festival 2012

Girlschool @Rock Hard Festival 2012 Graveyard @Rock Hard Festival 2012 High Spirits @Rock Hard Festival 2012

High Spirits @Rock Hard Festival 2012 W.A.S.P. @Rock Hard Festival 2012

Hier die Übersicht der Berichte und Fotos zum Rock Hard Festival 2012 bei venue music:

2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.