Memoriam sind wieder im Studio. Seit dem 04.Februar 2019 arbeiten sie mit Produzent Russel Russ (Napalm Death, Dimmu Borgir, Amorphis..) in den Parlour Studios in Kettering an ihrem dritten Album. Der Nachfolger von „The Silent Virgil“ soll im Sommer 2019 veröffentlicht werden. Da die Old School-Death Metaller bei ihrem zweiten Album bereits eine Schippe drauf gelegt haben, können die Fans sehr gespannt sein, was sie im Sommer erwartet.

Memoriam @RHF2018Am Montag hat Karl Willets die letzten Parts eingesungen, nachdem zuerst Schlagzeug, Bass und Gitarre aufgenommen wurden. Nun ist Produzent Russel Russ gefragt, den Aufnahmen den letzten Schliff zu geben. Auch das Coverartwork ist seit letzter Woche in Arbeit.

Wer immer wieder Fotos und kleine Soundschnipsel aus dem Studio erhaschen will, kann dies auf der Facebookseite von Memoriam, die fleissig für ihre Fans aus dem Studio dort posten.

Auf der Seite von Nuclear Blast ist noch ein Kommentar der Band zu den Aufnahmen zu finden:

„So here we are on our second week of recording our third album at Parlour Studios with the infamous Russ Russell at the desk. Personally we think this is the album people wanted to hear from us when we set out with Memoriam, a big gritty production, aggressive vocals and music and a few curveballs thrown in to keep the grey matter active! In hindsight it feels like the previous two albums were a preparation for this one. Our most satisfying work personally to date. We hope you feel the same once you get to hear it. Anyway, onwards with the recording“

Memoriam @RHF2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.