Man kann nicht nur Bühnen, in Studios oder auf Balkonen musizieren – mindestens auf dem Klo der Kneipe Abseits in Freising lässt es sich mindestens so gut spielen. Das Konzept von Klosett-TV ist einfach aber wirkungsvoll: ein Klo (das bereits angesprochene Klo des Abseits in Freising), eine Kamera, ein Moderator und eine Band.  Mehr braucht es nicht und das Ergebnis ist auf jeden Fall unterhaltsam. Wir konnten mit „unserer“ Band ja auch einen Blick hinter die Kulissen werfen und auch das Endergebnis macht uns viel Spaß. Wer aufpasst, der sieht auch Andrea in dem Video ;) Jede Woche gibt es eine neue Show von Klosett-TV mit einer neuen Band und es lohnt sich, den Channel zu abonnieren.


(YouTube-DirektKlo)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.