J.B.O. @ Stadtgarten Erfurt - Foto: Andrea Jaeckel-DobschatDie zweite Nacht im Nightliner war die erste in der wir Krautschädl und ihre Crew mit im Bus hatten, also mit voller Kojen-Auslastung ging es von Dresden nach Erfurt. Wobei einige der Mitreisenden auch ohne Koje prima klar gekommen wären, wenn die Feierei nicht gegen 5:30 Uhr von Mama vom Tourleiter aufgelöst und die Krautschädls ins Bett geschickt worden wären ;) Klären konnten wir zwar nicht, warum Sandy auf dem Weihnachtsmarkt in Erfurt eine Glühweintasse vom Weihnachtsmarkt Rostock bekommen hatte, aber das hatte ja auch keine Bedeutung für das Konzert, daher haben wir dieser Frage auch keine Priorität eingeräumt. In Sachen Bier war übrigens wie auch in Dresden Radeberger angesagt – so viel zum Gerücht, die J.B.O.-Crew würde auf Tour riesige Mengen Kitzmann trinken: Getrunken wird, was jeweils vom lokalen Veranstalter als Bus-Proviant gestellt wird, aber was die riesigen Mengen betrifft ist das Gerücht zumindest nicht ganz unbegründet ;)

Falls Dir gefällt, was Du hier siehst: Die Killer Tour wird 2012 fortgesetzt, Tickets gibt es bereits im Vorverkauf, zum Beispiel bei eventim(*).

J.B.O.

Krautschädl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.