Logo: Bochum Total
Das wohl größte Open Air im Ruhrgebiet findet jedes Jahr vor den Sommerferien statt – und ist gratis: Die Rede ist von Bochum Total, dem Festival in Bochums Bermuda3Eck direkt in der Innenstadt. Jahr für Jahr verwandelt sich das Kneipenviertel am Hauptbahnhof in eine noch größere Partyzone mit vier Bühnen. Was kann es besseres geben als eine Partyzone in einer Partyzone?

Für dieses Jahr sind jetzt die ersten Bands bestätigt worden – und man kann schon die enorme musikalische Bandbreite erkennen. Mit dem Singer-Songwriter Max Prosa, der Rapperin Fiva, den Rockern von H-Blockx und den Electropunkern von Frittenbude kann man sich sehen lassen. Auch Letzte Instanz dürften einigen bekannt sein und Thomas Godoj war im letzten Jahr bereits dabei. Außerdem sind Glasperlenspiel, Montreal, Phrasenmäher, Stereolove, Max Buskohl, Mambo Kurt, La Papa Verde, Benzin und Susanne Blech dabei.

Bochum Total findet dieses Jahr vom 5. bis 8. Juli statt. Der Eintritt ist frei – einfach zum Bochumer Hauptbahnhof fahren und mitfeiern. Weitere Bands und das Begleitprogramm in den Bochumer Kneipen werden in Kürze bekannt gegeben.

2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.